Weltkarte in blau, Singapur ist grün hervorgehoben Bild vergrößern

© AiF Projekt GmbH

Aktuelle Ausschreibung

Wirtschaftsinformationen – Singapur (Nov. 2018)

Kuala Lumpur (GTAI) - Singapurs Wirtschaft wird wohl 2019 in schwierigeres Fahrwasser geraten. Grund sind die wachsenden Unsicherheiten auf den Weltmärkten.

Singapur kann auf ein erfolgreiches Jahr 2018 zurückblicken. Dennoch hat die Wirtschaft aller Voraussicht nach deutlich weniger stark zugelegt als noch im Vorjahr. Das reale Wachstum des Bruttoinlandsprodukts (BIP) wird den meisten Experten zufolge 2018 knapp unter 3 Prozent gelegen haben. Auch der IWF rechnet mit einem Plus von 2,9 Prozent. Im 3. Quartal 2018 stieg das BIP um 2,6 Prozent. Für 2019 wird eine weitere Abkühlung auf dann 2,7 Prozent erwartet. Mehr Informationen dazu erhalten Sie auf der Website des GTAI.