Navigation

01.09.2021 -

Second-Life-Job für Antriebsbatterien von E-Autos

Einleitung

Erfolgsbeispiel 213

  • Förderansatz: FuE-Kooperationsprojekte
  • Technologie: Energietechnologien
  • Bundesland: Sachsen, Thüringen
Cover der Publikation: ZIM-Erfolgsbeispiel 213

Zustandsbewertete Akku-Module ausgesonderter Traktionsbatterien elektrisch angetriebener Kraftfahrzeuge verrichten in ihrem „Zweiten Leben“ als stationäre Pufferspeicher noch über Jahre einen nützlichen Dienst. Sie kommen automobilfern in flexibel skalierbaren, automatisierten Energiespeichersystemen zunächst vorwiegend in der Industrie zum Einsatz.

Akten Bilder Datepicker Download Drucken E-Mail Einfache-Sprache Externer-Link Facebook Filme Gebaerdensprache2 Home Image-Zoom Karten LinkedIn Menü Nach-oben Pfeil-Slider-links Pfeil-Slider-rechts Suche Teilen Toene Travel-Management Twitter Video Vordrucke-Antraege Webmail Xing Zeiterfassung dropdown iCal