Navigation

06.07.2021 -

Fahrradanhänger beschleunigt und bremst sensitiv

Einleitung

Erfolgsbeispiel 210

  • Förderansatz: FuE-Kooperationsprojekte
  • Technologie: Fahrzeug- und Verkehrstechnologien
  • Bundesland: Baden-Württemberg
Cover der Publikation: ZIM-Erfolgsbeispiel 210

Ein elektrisch angetriebener Anhänger erleichtert durch automatische Schub- und Bremsunterstützung den Transport von Kindern mit dem Fahrrad. Die kraftsensorbasierte Steuerung mildert die Stoßbelastungen der Kinder, sorgt für mehr Fahrsicherheit und verringert das Unfallrisiko. Das integrierte System zur Energierückgewinnung beim Bremsen ermöglicht eine größere Reichweite.

Akten Bilder Datepicker Download Drucken E-Mail Einfache-Sprache Externer-Link Facebook Filme Gebaerdensprache2 Home Image-Zoom Karten LinkedIn Menü Nach-oben Pfeil-Slider-links Pfeil-Slider-rechts Suche Teilen Toene Travel-Management Twitter Video Vordrucke-Antraege Webmail Xing Zeiterfassung dropdown iCal