Navigation

04.03.2021 -

Marmorretusche automatisiert

Einleitung

Erfolgsbeispiel 202

  • Förderansatz: FuE-Kooperationsprojekte
  • Technologie: Werkstofftechnologien
  • Bundesland: Thüringen
Cover der Publikation: ZIM-Erfolgsbeispiel 202

Die Beseitigung optischer Fehler auf Marmoroberflächen war bisher nur mit hohem manuellen und zeitlichen Aufwand möglich. Eine neue Maschine aus Zella-Mehlis in Thüringen erledigt die Oberflächenretusche in einem vollautomatisierten Verfahren in einem Bruchteil der Zeit. Das System ist damit nicht nur effizient, sondern auch ein Meilenstein in Bezug auf Ressourcenschonung und Nachhaltigkeit.

Akten Bilder Datepicker Download Drucken E-Mail Einfache-Sprache Externer-Link Facebook Filme Gebaerdensprache2 Home Image-Zoom Karten LinkedIn Menü Nach-oben Pfeil-Slider-links Pfeil-Slider-rechts Suche Teilen Toene Travel-Management Twitter Video Vordrucke-Antraege Webmail Xing Zeiterfassung dropdown iCal