Navigation

01.03.2021 -

Sichere Personen-Authentifizierung en passant

Einleitung

Erfolgsbeispiel 201

  • Förderansatz: FuE-Kooperationsprojekte
  • Technologie: Sicherheitstechnologien
  • Bundesland: Bayern, Berlin
Cover der Publikation: ZIM-Erfolgsbeispiel 201

Algorithmen des Maschinellen Lernens erkennen individuelle Bewegungsmuster der zu authentifizierenden Person durch die Sensorik ihres am Körper getragenen, mit einer speziellen App ausgestatteten Smartphones. Bei sicherer Datenhaltung auf dem Smartphone und verschlüsselter Bluetooth-Kommunikation ist eine zuverlässige, interaktionslose Zugangskontrolle möglich.

Akten Bilder Datepicker Download Drucken E-Mail Einfache-Sprache Externer-Link Facebook Filme Gebaerdensprache2 Home Image-Zoom Karten LinkedIn Menü Nach-oben Pfeil-Slider-links Pfeil-Slider-rechts Suche Teilen Toene Travel-Management Twitter Video Vordrucke-Antraege Webmail Xing Zeiterfassung dropdown iCal