Navigation

14.10.2019 -

Extrakt aus Färberpflanze schützt vor Hautirritationen

Einleitung

Erfolgsbeispiel 179

  • Förderansatz: Kooperationsprojekte
  • Technologie: Gesundheitsforschung und Medizintechnik
  • Bundesland: Nordrhein-Westfalen, Sachsen-Anhalt
Cover der Publikation: ZIM-Erfolgsbeispiel

In Kosmetika zur Stärkung empfindlicher oder irritierter Haut wird zunehmend auf natürliche Extrakte zurückgegriffen. Für den bereits in der Antike verwendeten Färberwaid wurde ein Wirkstoffmuster qualitativ und quantitativ spezifiziert und mit standardisierten Waid-Extrakten ein wirksames Hautpflegeprodukt entwickelt.

Akten Bilder Datepicker Download Drucken E-Mail Einfache-Sprache Externer-Link Facebook Filme Gebaerdensprache2 Home Image-Zoom Karten LinkedIn Menü Nach-oben Pfeil-Slider-links Pfeil-Slider-rechts Suche Teilen Toene Travel-Management Twitter Video Vordrucke-Antraege Webmail Xing Zeiterfassung dropdown iCal