Navigation

01.06.2018 -

Hochpräzisionstechnologie für Hüftersatz-Operationen [027]

Einleitung

  • Förderansatz: Netzwerke
  • Technologie: Gesundheitsforschung und Medizintechnik
  • Bundesland: Baden-Württemberg, Bayern, Mecklenburg-Vorpommern, Nordrhein-Westfalen, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Thüringen
Cover Erfolgsbeispiel Netzwerke Nummer 27

Pro Jahr werden in Deutschland mehr als 200.000 künstliche Hüften implantiert. In den letzten Jahren haben sich die Anforderungen an die Qualität der Gelenkimplantationen stark gewandelt. Im Kooperationsnetzwerk Kunstgelenk arbeiten die Partner erstmalig entlang der gesamten Wertschöpfungskette eines Implantats – von der klinischen Anforderung über die Entwicklung, Fertigung und Zulassung bis hin zum Vertrieb.

ZIM-Projekt des Jahres
Am 7. Juni 2018 wurde auf dem Innovationstag Mittelstand des BMWi die erfolgreiche Umsetzung der Projektergebnisse als „ZIM-Projekt des Jahres“ mit einer Urkunde des Bundesministers für Wirtschaft und Energie gewürdigt.

Akten Bilder Datepicker Download Drucken E-Mail Einfache-Sprache Externer-Link Facebook Filme Gebaerdensprache2 Home Image-Zoom Karten LinkedIn Menü Nach-oben Pfeil-Slider-links Pfeil-Slider-rechts Suche Teilen Toene Travel-Management Twitter Video Vordrucke-Antraege Webmail Xing Zeiterfassung dropdown iCal