Weltkarte in blau, Südkorea ist farbig hervorgehoben Bild vergrößern

© AiF Projekt GmbH

Geschlossene / letzte Ausschreibung

  • 6. Ausschreibung | offen bis 18.04.2019
  • Gemeinsam mit den Partnern von KIAT

Wirtschaftsinformationen – Südkorea (Mai 2018)

Seoul (GTAI) - Südkoreas Wirtschaft wächst seit Jahren mit Raten von etwa 3 Prozent. Daran wird sich auch in absehbarer Zukunft nichts ändern. Allerdings lässt die Dynamik der Ausrüstungsinvestitionen 2018 nach, da im Vorjahr vor allem Projekte im Halbleiterbereich für hohe Steigerungsraten verantwortlich zeichneten. Auch der Außenhandel wird weniger stark zulegen als zuletzt. Beobachter blicken gespannt auf die Entwicklung der Beziehungen zu Nordkorea, die sich seit Anfang 2018 merklich entspannt haben. Mehr Informationen erhalten Sie auf der Website des GTAI.