Weltkarte in blau, Japan ist grün hervorgehoben Bild vergrößern

© AiF Projekt GmbH

Ausschreibungen mit EUREKA-Partnern

ZIM beteiligt sich seit diesem Jahr (2020) an der EUREKA GlobalStars-Ausschreibung mit Japan. Zur Antragstellung sind ein deutsches im ZIM förderfähiges KMU und ein japanisches Unternehmen ausreichend. Es besteht die Möglichkeit, zusätzlich mit Kooperationspartnern aus den anderen GlobalStars-Ländern zu kooperieren, dies ist allerdings nicht Fördervoraussetzung.

Regelmäßige Ausschreibungen des EUREKA-Netzwerkes für gemeinsame FuE-Kooperationsprojekte kleiner und mittlerer Unternehmen sind geplant und werden über die EUREKA-Webseite veröffentlicht.