Weltkarte in blau, Tschechien ist farbig hervorgehoben Bild vergrößern

© AiF Projekt GmbH

Geschlossene / letzte Ausschreibung im Netzwerk IraSME

  • 22. Ausschreibungsrunde bis 26.09.2018
  • Gemeinsam mit den Partnern vom MPO

Geplante nächste Ausschreibung

  • 24. Ausschreibung endet am 25.09.2019
    da die Tschechische Republik aktuell nur an jeder zweiten Ausschreibungsrunde IraSME teilnimmt.
  • Die Unterlagen für die 24. Ausschreibungsrunde werden hier voraussichtlich im Mai 2019 veröffentlicht.
  • Alle deutschen Antragsteller stellen zusätzlich einen ZIM-Kooperationsantrag an den Projektträger AiF Projekt GmbH per Post.
  • Vor Antragstellung wird den deutschen ZIM-Antragstellern empfohlen eine Projektskizze zum angestrebten Kooperationsprojekt beim Projektträger einzureichen, um einen qualitativ hochwertigen Antrag im ZIM sicherzustellen.
  • Detaillierte Informationen zum Netzwerk und den Bedingungen erhalten Sie unter www.zim.de/irasme (deutsch) und www.ira-sme.net (engl.)
  • Informationen zu Ansprechpartnern und Fördermodalitäten in der Tschechischen Republik finden Sie unter www.ira-sme.net/countries-regions/czech-republic

Wirtschaftsinformationen – Tschechische Republik (Oktober 2018)

Prag (GTAI) - Tschechiens heiß gelaufene Konjunktur kühlt sich ab, das Wachstum verringert sich 2018 und 2019. Gefahren drohen durch Engpässe bei den Kapazitäten und steigende Lohnstückkosten. Mehr Informationen dazu erhalten Sie auf der Website des GTAI