Weltkarte in blau, Österreich ist grün hervorgehoben Bild vergrößern

© AiF Projekt GmbH

Aktuelle Ausschreibung im Netzwerk IraSME

Auszug aus den Förderbedingungen von Österreich

  • Abgabe einer Kurzdarstellung (Abstract) ist verpflichtend vor der Einreichung des Vollantrags
  • Konsortium: bestehend aus mindestens 3 Unternehmen, davon mindestens 2 KMU aus mindestens 2 an der IraSME-Ausschreibung teilnehmenden Ländern/Regionen; pro Land/Region mindestens 1 KMU
  • Projektdauer: mind. 1 Jahr und max. 3 Jahre
  • Drittkosten dürfen 40 % der förderbaren Gesamtkosten des Projekts nicht überschreiten

Historie

Österreich ist seit 2011 Teil des Fördernetzwerks IraSME (ehemals EraSME) und beteiligt sich in diesem Rahmen ein bis zweimal jährlich an den gemeinsamen FuE-Ausschreibungen. Zuständig für die dort ansässigen Antragsteller ist die Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft (FFG), die zentrale Organisation für die Förderung und Finanzierung von Forschung, Entwicklung und Innovation in Österreich.